Das 4.Rott, Sachsenhagen und mehr
  Schützenfest 2011
 
 

                      Rottmeister 2011 ist der kleine Junge neben seinem Opa Walter Bergmann , Mark Schneider


Das Schützenfest fängt bei uns bereits am Montag der Vorwoche an, wenn wir anfangen den diesjährigen Wagen zu bauen. Diesmal haben wir uns auf einen Tresor geeinigt, da unser Rottmeister aus der Banken Szene kommt.


Nachdem der Kühlschrank angefangen wird umzubauen wird bereits die Beschriftung lackiert


Das Ergebnis

Am Samstag morgen trifft man sich zum " Grünes Holen " an der Biogas-Anlage


Eppy und Burle stehen auf dem Hänger und kontrollieren die Gegend


Das vierte Rott war mit 10 Mannen stark besetzt.....doch nach dem Flüssig-Brot müssen erst mal Birken dran glauben


So......die Hänger sind voll, dann kann man ja auch mal eine Pause machen. Mit Brötchen, Wurst und isotonischen Kaltgetränken wird die Baumbeute zünftig gefeiert, bevor wir sie den Rott`s ausliefern


Die Königin I.Brandes wird abgeholt. Mark lässt es sich nicht nehmen und fordert sie zum Tanzen auf. Bürgermeister H.Mensching hält den Regenschirm


Samstag: Das Rottlokal ist fertig geschmückt


Das Tresenteam macht sich warm


Sonntag: Die Feierei kann beginnen


Doch als erstes wird der Rottmeister Mark Schneider begrüsst sowie seine First Lady Steffi.


Eppy macht am Sonntag den Reserve Rottmeister, da unser Meister auch der König ist.


Erst mal was zum Schunkeln ( Günter, Heino, Heinz, Peter )


Der Mitteltisch......die Party-Hochburg





Immer dabei...........Das Nationalgetränk


Nun beginnt der Umzug. Der Tresor mit den Goldreserven wird in Richtung Innenstadt bewegt. Streng bewacht von den Panzerknackern, die diesmal wiedermals den Tresor knacken wollen um das flüssige Gold in ihren Schlund zu gießen



Nachdem die anderen Rotts eine Schneise für uns geöffnet haben, bekommt Olle erst einmal einen Lach-Flash


Mark und seine Schildträger präsentieren sich am Marktplatz. Gleich muss er seine Rotstärke melden und bekommt seine Ketten. Danach fährt er in der Königskutsche


Montag vorm Rott geht`s erst einmal zum " Katerfrühstück ". ( v.l.Steffi, Karina, Mark, Eppy und Zachy )


Jessy zeigt ihren Zusatnd an. Uwe im Hintergrund sieht es ähnlich

 
Unsere neue Schützenkönigin aus dem Sinkenbrink ( Rott 4 ) A.Bielefeld wird nach Hause gebracht, damit wir ihr die Königsscheibe ans Haus nageln können. Die Jugendkönigin kommt übrigens auch aus dem 4. Rott. T.Räker



 Auch Mark seine Kinder hatten viel Spaß ( Rottmeister 2051 )


Am Motag begrüßten wir unseren eigenen Spielmannzug, die Feuerwehrkapelle aus Bokeloh


Die ersten Bestellungen werden aufgenommen


Das Essen wird verteilt ( Dana Ebhardt )


Der Major, der Bürgersmeister und seine Adjudanten erscheinen und bringen nette Grüße mit


Jetzt geht`s loooooossssss.........Der Rottmeister 2013 Andreas Take gibt den Takt an


Dem Ostfriesen freuts


Vorm Einzug ins Zelt stehen der Festausschuß mit den neuen Könige Spalier
Neuer König Jan Schneider, Königin Anke Bielefeld, Jugendkönigin Tanja Räker


Auch im Festzelt geht die Sause weiter. Unser Rottmeister hat mit seinen Runden nicht gegeizt


Durchdrehen is angesagt




Nach dem Zelt gehts dann erst einmal zu Zachy, wo es köstliche Eier gab


Montag Abend lud Let`s Dace zum Abzappeln ein


Zu Achim Reichelt`s Hits wurde gerudert m ganzen Zelt...war voll geil


Hier wieder ein Beispiel, das man lieber nicht im Zelt einschlafen sollte :-)


Mark und Zachy sind gut drauf, Sunny schläft und genießt die Musik im Hintergrund


Nico und Julia Live on Stage


Es wird im Kreis getanzt und alle machen mit. Malle is out. Sachsenhagen ist geiler









 

 





















































 

 

.ll


 
  110313 Besucher (593717 Hits) created and designed by Eppy